Kontakt

Finanz-Content vom Finanztexter erstellen lassen

Du möchtest mit deinem Finanz-Blog oder deiner Finanz-Website online gefunden werden?

Ich freue mich, dass du in mir den perfekten Finanztexter für deinen Blog, deine Website oder dein Magazin gefunden hast und an einer Zusammenarbeit interessiert bist.

Damit ich auch dir so schnell wie möglich zu mehr Reichweite, mehr Followern und besserem Content verhelfen kann, sende mir eine E-Mail an hallo(ett)finanztexterin.de oder fülle das Kontaktformular aus.

Kontaktformular

So geht es jetzt weiter:

Nach Eingang deiner Nachricht melde ich mich entweder telefonisch oder per E-Mail bei dir, um dich kennenzulernen und eventuelle Rückfragen zu klären. Anschließend erstelle ich dir ein Angebot sowie einen Zeitrahmen für die von dir benötigten Finanztexte. 

Je mehr Informationen du mir vorab in deiner Anfrage zukommen lässt, desto detaillierter und schneller kann ich darauf eingehen. Wenn du noch gar nicht weißt, wo du stehst, ist das auch kein Problem, ich sende dir gerne meinen Fragebogen für Finanz-Content zu, der dir zu Beginn hilft, deinen Bedarf in Worte zu fassen. 

Um dir aus Ausfüllen der E-Mail oder des Kontaktformulars leichter zu machen, habe ich dir eine kleine Checkliste erstellt: 

Checkliste für deinen Finanz-Content:

1. Was kann ich für dich tun?

  • Strategie-Beratung zur Ausrichtung deines Blogs oder deiner Website
  • Erstellung von Finanztexten zu den Themen Geldanlage, Vermögensaufbau, Aktien und Börse
  • Korrektur und Lektorat von Finanztexten
  • Textoptimierung nach SEO-Kriterien inklusive Meta-Daten und Bilder-SEO

2. Welche Textart(en) benötigst du?

  • Blogartikel für deinen Finanzblog
  • Blogartikel für einen Corporate Blog aus dem Finanzsektor
  • Beschreibungstexte sowie Produkttexte
  • News aus der Finanzwelt
  • Texte für deine Landingpage
  • Beiträge für dein Magazin
  • Ratgeber
  • Weitere Textarten

3. Über welche Themen soll ich für dich schreiben?

  • Sparen und Vermögensaufbau
  • Geldanlage
  • Aktien und Börse
  • Weitere Finanzthemen

4. Welches Ziel verfolgst du mit deiner Website, deinem Blog oder deinem Magazin?

  • Mehr Leser, Follower, Abonnenten
  • Mehr Umsatz oder Verkäufe

5. Welchem Umfang soll dein Finanz-Content haben?

  • Anzahl der Texte
  • Wort- oder Zeichenbegrenzung
  • Art und Anzahl der zu korrigierenden oder lektorierenden Texte

6. Erzähle mir mehr über dich und dein Unternehmen oder sende mir einen Link zu deiner Website.

Wenn du noch nicht alle Fragen beantworten kannst oder dir nicht sicher bist, in welche Richtung es gehen soll, dann schreib genau das in deine Nachricht. Wir schauen dann gemeinsam, was ich für dich tun kann und wie wir dafür sorgen, dass deine Finanz-Website online gefunden wird.